Startseite | Presse | Video PR Beratung | Kontakt | English Version

Fotohinweis

Ein Pressefoto der Sieger finden Sie zum honorarfreien Abdruck unter http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2723. Fotos aus den Unternehmen finden Sie auf den Firmen - Homepages.

 

Presseinformation

16. März 2012 

 

Österreichs Beste Arbeitgeber 2012


Great Place to Work zeichnet die Top-Arbeitgeber des Landes aus - Österreich-Wettbewerb fand zum zehnten Mal statt - Minister Hundstorfer und Mitterlehner: Arbeitsplatzkultur ist ein Schlüssel zu Wohlstand, Exporterfolgen und Beschäftigung


Im Rahmen einer Gala im Palladion XXI in Wien ehrte die Great Place to Work Organisation am 15. März Österreichs Beste Arbeitgeber. Das „Gütesiegel für Arbeitsplatzkultur“, die Auszeichnung „Österreichs Beste Arbeitgeber 2012“, erhielten 29 Unternehmen. Great Place to Work Österreich hat in diesem Jahr die Benchmark-Studie zum zehnten Mal durchgeführt. Die Sieger des Österreich-Wettbewerbes nehmen am europaweiten Wettbewerb „Europas Beste Arbeitgeber“ teil.

 

Sonderpreise gab es für besondere Leistungen in den Bereichen Integration von Menschen mit Behinderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wertschätzende Anerkennung, Ganzheitliche Gesundheitsförderung sowie für Lehrlinge.

 

Das weltweit erfolgreiche Great Place to Work  Modell bewertet die Arbeitsplatzkultur an Hand der Kriterien Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist. Grundlage ist eine anonyme Mitarbeiterbefragung, in der die Befragten ihr Unternehmen nach 63 Kriterien qualifizieren. In Österreich wurden in diesem Jahr 22.210 Mitarbeiter in 74 Unternehmen mit 55.000 Arbeitsplätzen befragt. Davon nahmen 58 Unternehmen am Wettbewerb teil. 14 ausgezeichnete Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Wien, fünf in Vorarlberg, vier in Niederösterreich, vier in der Steiermark sowie jeweils eines in Tirol und Salzburg.

 

Das in 46 Ländern bewährte Verfahren zur Evaluierung der Arbeitsplatzkultur basiert auf einer fast 30-jährigen Forschungstätigkeit. Das Modell wurde ursprünglich in den USA von Robert Levering und Milton Moskowitz entwickelt. Der 2003 als EU-Projekt ausgeschriebene Wettbewerb „Die 100 besten Arbeitgeber Europas“ findet seither in 19 europäischen Ländern auf Basis nationaler Benchmarkstudien statt.


Regierungsvertreter: Arbeitsplatzkultur ist ein Schlüssel zum Erfolg

„Gute Arbeitsplatzkultur ist der Humus, auf dem erfolgreiche Unternehmen und damit Wohlstand und hohe Beschäftigung gedeihen. Wo Führung und Mitarbeiter respektvoll und wertschätzend miteinander umgehen, halten sie einen ganz wesentlichen Schlüssel zum Erfolg in der Hand.“ betonte Arbeitsminister Rudolf Hundstorfer anlässlich der Verleihung.

 

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner hob die herausragende Bedeutung der Unternehmenskultur für die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Unternehmen hervor. Funktionierende Beziehungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern seien - neben Fleiß, Innovationskraft und Stabilität  - für das österreichische „Exportwunder“ und den hohen Wohlstand unseres Landes mitverantwortlich, betonte er.

 

Die Sieger des Wettbewerbes 2012


Kategorie über 250 Mitarbeiter

Den Titel „Bester Arbeitgeber“ in der Größenkategorie über 250 Mitarbeiter erlangte erneut das im Jahr 1975 gegründete Unternehmen Microsoft Österreich ( www.microsoft.com/austria). Microsoft ist der weltweit führende Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen, die Menschen und Unternehmen aller Branchen und Größen helfen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit stehen bei der Entwicklung der Produkte im Mittelpunkt. Die Produktpalette erstreckt sich von Betriebssystemen für PCs, mobile Endgeräte und Netzwerke über Serversoftware, Produktivitätssoftware für Unternehmen und private Nutzer, Multimedia-Anwendungen und Online-Services bis hin zu Entwickler-Tools. Microsoft beschäftigt 350 Mitarbeiter in zwei Niederlassungen in Wien und Graz.

 

Zweiter dieser Kategorie wurde die OMICRON electronics GmbH ( www.omicron.at) in Klaus, Vorarlberg. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Prüf- und Diagnoselösungen für die Überprüfung von Betriebsmitteln in der elektrischen Energieversorgung. OMICRON verkauft seine Produkte in 140 Ländern und hat weltweit 50 Vertriebspartner. Abgerundet wird das Angebot durch Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Inbetriebnahme, Prüftechnologie, Diagnose und Schulung.

 

Den dritten Platz errang das Dienstleistungsunternehmen Accenture GmbH ( www.accenture.at) mit Sitz in Wien. Accenture ist international in den Bereichen Managementberatung, Technologie und Outsourcing tätig und erbringt Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette seiner Kunden, bestehend aus Analyse, Beratung, Konzeptentwicklung, Implementierung neuer Lösungen, Systemintegration, Betreuung nach Projektabschluss bis hin zu der Übernahme von Geschäftsbetrieben/ Outsourcing. Accenture brilliert durch umfassende Projekterfahrung sowie Wissen aus qualifizierten Analysen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen. So schafft Accenture für seine Kunden nachhaltigen Markterfolg.

 

Ausgezeichnete Unternehmen dieser Größenkategorie:

  • Microsoft Österreich GmbH www.microsoft.com/austria
    Informations- und Telekommunikationstechnologie // Software // Wien
  • OMICRON electronics GmbH www.omicron.at
    Elektrotechnik und Elektronik // Vorarlberg
  • Accenture GmbH www.accenture.at
    Dienstleistungen //Beratung - Management // Wien
  • Worthington Cylinders GmbH www.wthg.at
    Verarbeitende Industrie & Produktion // Metallerzeugung & Metallverarbeitung // Niederösterreich
  • Salomon Automation GmbH www.salomon.at
    Informations- und Telekommunikationstechnologie // Software // Steiermark
  • Dornbirner Sparkasse Bank AG www.dornbirner-sparkasse.at
    Finanzdienstleistung & Versicherung // Banken & Kreditgewerbe // Vorarlberg
  • RHOMBERG Gruppe www.rhombergbau.at
    Baugewerbe, Grundstücks- und Wohnungswesen // Vorarlberg
  • Knowles Electronics Austria GmbH www.knowles.com
    Elektrotechnik und Elektronik // Wien
  • MERKUR Warenhandels AG www.merkurmarkt.at
    Einzelhandel // Lebensmittel // Niederösterreich
  • FRITZ EGGER GmbH & Co. OG www.egger.at
    Verarbeitende Industrie & Produktion // Holzwirtschaft // Tirol
  • ACCOR Österreich www.accor.com
    Gastgewerbe // Wien
  • Deichmann Schuhvertriebs GmbH www.deichmann.com
    Einzelhandel // Bekleidung // Wien
  • Gebrüder Weiss GmbH www.gw-world.at
    Transport // Transport & Lagerung // Vorarlberg

 

Kategorie 50 bis 250 Mitarbeiter

Sieger in der Kategorie 50 bis 250 Mitarbeiter wurde die niederösterreichische ARDEX Baustoff GmbH ( www.ardex.at). Das Unternehmen wurde im Jahre 1968 als Tochtergesellschaft des deutschen Familienunternehmens gegründet (Zentrale: ARDEX GmbH in Witten). ARDEX ist einer der führenden Produzenten hochwertiger Spezialbaustoffe für verschiedenste  Anwendungsbereiche. Das Produktprogramm reicht von Fliesenklebern, Fugenmassen und Silikonen über Voranstriche und Haftbrücken bis zu Boden- und Wandspachtelmassen, Bitumen- und Schnellbauprodukten.

 

Zweiter ist in dieser Kategorie Start People - ein selbstständiger Geschäftsbereich der USG People Austria GmbH ( www.startpeople.at). USG People Austria bietet Unternehmen maßgeschneiderte Dienstleistungen zu "Human Resources" an: Personalüberlassung auf Zeit, Try and Hire (Dies ermöglicht Unternehmen, neue Mitarbeiter „auf Probe“ zu beschäftigen und nach vier bis sechs Monaten in ein fixes Dienstverhältnis zu übernehmen) sowie Payroll (Start People führt die Mitarbeiter auf der Gehaltsabrechnung und organisiert die Administration).

 

Den dritten Platz in dieser Größenklasse erreichte das Pharmaunternehmen Mundipharma GmbH ( www.mundipharma.at). Das seit 1973 bestehende Unternehmen beschäftigt in Österreich rund 60 Mitarbeiter und zählt zu den 30 größten Pharmaunternehmen des Landes. Das umfangreiche Portfolio an Medikamenten mit höchstem Qualitätsstandard wird sowohl im Krankenhaus als auch für die Verschreibung durch den niedergelassenen Arzt angeboten. Mundipharma versteht sich nicht nur als Arzneimittelhersteller bzw. -vertreiber, sondern als modernes Dienstleistungsunternehmen, das den Menschen durch die Entwicklung hochwirksamer Medikamente mit größtmöglicher Verträglichkeit dient und zur Steigerung ihrer Lebensqualität beiträgt.

 

Ausgezeichnete Unternehmen dieser Größenkategorie:

  • ARDEX Baustoff GmbH www.ardex.at
    Verarbeitende Industrie & Produktion // Baustoffe // Niederösterreich
  • Start People - ein Geschäftsbereich der USG People Austria GmbH www.startpeople.at
    Dienstleistungen // Personal // Wien
  • Mundipharma GmbH www.mundipharma.at
    Biotechnologie & Pharmazeutische Industrie // Pharmazeutische Industrie // Wien
  • Ski Dome Oberschneider GmbH www.ski-kaprun.com
    Dienstleistungen // Salzburg
  • 3M Österreich GmbH www.mmm.at
    Großhandel // Niederösterreich
  • NTS Netzwerk Telekom Service AG www.nts.eu
    Informations- und Telekommunikationstechnologie // Steiermark
  • ING-DiBa Direktbank Austria www.ing-diba.at
    Finanzdienstleistung & Versicherung // Banken & Kreditgewerbe // Wien
  • Tech Data Österreich GmbH www.techdata.at
    Informations- und Telekommunikationstechnologie // Wien
  • Medtronic Österreich GmbH www.medtronic.at
    Gesundheitswesen // Medizinische Produkte - Verkauf/Vertrieb // Wien
  • m4! mediendienstleistungs gmbH & co kg www.m-4.at
    Dienstleistungen // Steiermark III:
  • drexel und weiss energieeffiziente Haustechniksysteme GmbH www.drexel-weiss.at
    Verarbeitende Industrie & Produktion // Alternative Energien // Vorarlberg
  • Janssen-Cilag Pharma GmbH www.janssen.at
    Biotechnologie & Pharmazeutische Industrie // Pharmazeutische Industrie // Wien
  • VTU Engineering GmbH www.vtu.com
    Dienstleistungen // Beratung - Ingenieurwesen und Maschinenbau // Steiermark

 

Kategorie 20 bis 49 Mitarbeiter

In der Größenkategorie 20 bis 49 Mitarbeiter belegte NetApp Austria GmbH ( www.netapp.at) den ersten Platz. NetApp ist ein global vertretenes Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA, das für innovative Storage- und Datenmanagement-Lösungen bekannt ist. NetApp ist nicht nur in Österreich, sondern auch in vielen anderen Ländern als „Great Place to Work“ anerkannt. Ende Oktober 2011 wurde NetApp vom Great Place to Work Institute sogar mit Platz 3 der weltweit besten Arbeitgeber ausgezeichnet. Damit zählt NetApp zu einer Elite aus 25 multinationalen Unternehmen, deren Firmenkultur und Arbeitsbedingungen durch die Mitarbeiter bewertet wurden.

 

Das größte Kleinanzeigenportal Österreichs willhaben internet service GmbH & CoKG  ( www.willhaben.at) wurde Zweiter. Mit rund 2,2 Millionen Unique Clients, 9,5 Millionen Visits und 316 Millionen Seitenaufrufen (Page Impressions) zählt willhaben.at zu den reichweitenstärksten  Internetdiensten Österreichs (Quelle: www.oewa.at). Das Anzeigenportal umfasst die Premiummärkte Immobilien, Jobs & Karriere, Auto & Motor sowie einen kostenlosen Marktplatz für Privatinserenten. Derzeit finden sich über 55.000 Immobilienangebote, 68.000 Fahrzeuge und 6.500 Stellenangebote auf dem Anzeigenportal sowie rund 987.000 Waren und Dienstleistungen auf dem Marktplatz.

 

Dritter ist ePunkt Internet Recruiting GmbH ( www.epunkt.net), einer der Top 3 Personalberater Österreichs. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet, aktuell sind 41 Mitarbeiter mit einem Durchschnittsalter von 34 Jahren bei ePunkt beschäftigt. Von fünf Standorten in Österreich (Wien, Linz, Graz, Klagenfurt, Salzburg) sowie einem in Deutschland (Darmstadt) und einem in der Schweiz (Zürich) betreut das Unternehmen rund 2.000 Kunden, vornehmlich Klein- und Mittelbetriebe. ePunkt erwirtschaftete im Jahr 2010 5,3 Millionen Euro Umsatz.

 

Ausgezeichnete Unternehmen dieser Größenkategorie:

  • NetApp Austria GmbH www.netapp.at
    Informations- und Telekommunikationstechnologie // Storage & Datamanagement // Wien
  • willhaben internet service GmbH & CoKG www.willhaben.at
    Medien // Online Internetdienste // Wien
  • ePunkt Internet Recruiting GmbH www.epunkt.net
    Dienstleistungen // Personal // Wien

 

Die Sonderpreise

Zusätzlich wurden folgende Sonderpreise vergeben:

 

Bester Arbeitgeber für Vereinbarkeit von Familie und Beruf: OMICRON Electronics GmbH, Vorarlberg 

Sponsoren: Sodexo und Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend

 

Bester Arbeitgeber für wertschätzende Anerkennung: Accenture GmbH, Wien

Sponsor: Nespresso

 

Bester Arbeitgeber für ganzheitliche Gesundheitsförderung: Fritz Egger GmbH & Co. OG, Tirol

Sponsor: Uniqa und mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit

 

Bester Arbeitgeber für Integration von Menschen mit Behinderung: OMICRON Electronics GmbH, Vorarlberg

Sponsor: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

 

Bester Arbeitgeber für Lehrlinge: Gebrüder Weiss GmbH, Vorarlberg

mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftskammer Österreich

 

Das Awarding von Great Place to Work Österreich wurde von folgenden Sponsoren und Förderern unterstützt: BMG, BMWFJ, BMASK, Computerwelt, Die Presse, monster.at, Nespresso, Sodexo, UNIQA und WKO.

 

Downloads

Die gesamte Presseinformation als PDF:

 

Download    Presseinformation (PDF, 49 KB)